Gedankenfetzen I

18 06 2006

Unbegründete Sentimentalität …

Das Leben blendet mich. Kann man es nicht etwas runterdimmen?
Sonst blendet es solange, bis ich für alles blind bin.

Warum kann man dieses eine Gefühl nicht immer haben, welches man hat wenn man den Lautstärkeregler einer Musikanlage hochdreht oder die eine Person in die Arme schließt, die man über alles liebt.

Das Leben ist ungerecht. Es ist auch ungerecht, dass es zu mir nicht immer ungerecht ist. Dann wüsste ich wenigstens wo ich dran bin.
Vielleicht ist das gerade wieder das Gerechte an dem Ganzen.

Rationale Erklärung für Sehnsucht:
Was kann man schon tun, wenn man liebt, sich sehnt und nicht weißt was tun? Nichts als Liebesbriefe schreiben, die man dann doch wieder verwirft, weil man sie für übertrieben hält. Es ist dasselbe, als wenn man Erfahrungsberichte und Anleitungen von einem Spielzeug liest, dass noch nicht mit der
Post gekommen ist.

Rationale Erklärungen sind beschissen.

Liedtipp: Red Hot Chili Peppers – I Could Die For You


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>