Flaggenwedeln

20 06 2006

Mein Subwoofer ist so verstaubt, dass ich schon sehr gut erkennbar das Wort STAUB reinschreiben kann.
Überhaupt sollte ich mal wieder aufräumen.

Die Engländer haben’s anscheinend mit ihrem Fahnenstolz sogar noch weiter getrieben wie wir.

RobTheJob hat mich über die Comments darauf aufmerksam gemacht, dass die britische Flagge Union Jack genannt wird – nicht die amerikanische. Dabei wird unterschieden: Die weiße Flagge mit dem roten Kreuz, ist die englische Flagge, welche lange Zeit von extremen rechten, englischen Gruppierungen genutzt wurde und zu dieser WM durch viel PR den Rechten entrissen wurde. Die weitaus bekanntere Flagge ist die Blaue mit dem roten Kreuz, mit welcher ich sofort “England” verbinde. Selbige
steht aber auch für das gesamte Großbritannien, daher Union Jack.

Da haben wir’s mit unserem schwarz-rot-gold eindeutig einfacher. (Wobei ich mir sicher bin, dass einige Ami’s vor der WM noch die blau-weißen, bayrischen Karos für die deutsche Flagge gehalten haben. :P )

Liedtipp: Pump Friction – Pump Friction (“Pulp Fiction” Movie Theme Drum & Bass Remix)

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Ich würde gerne ...

Infos

2 Antworten to “Flaggenwedeln”

21 06 2006
Philanthrop (15:58:53) :

jetzt muss ich glaub doch auch noch meinen senf zu der flaggensache abgeben (keine gewähr, ob das so stimmt, aber es wäre zu überprüfen)
union jack steht überhaupt nicht nur für england sondern immer nur für das gesamte großbritannien. union jack entsteht nämlich, wenn man die flaggen von england (das rote englische kreuz), die flagge von schottland (das blaue andreaskreuz auf blauem hintergrund) und die irische flagge (rotes andreaskreuz auf weißem hintergrund) übereinander legt.
siehe de.wikipedia.org/wiki/Union_Jack
mfg

22 06 2006
plasmaoxyd (12:39:31) :

Jo, genau, so is es. :)

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>