Am Ende aller Tage

11 08 2006

Am Ende aller Tage,
in Verdammnis durch den Tod,
werden leidend sterbend,
wir Menschen verstehen unsere Not.

Erkenntnis spät und Panik groß,
Schuldzuweisung blind erbost,
so haben wir letztendlich zerstört in Unverstand,
das Letzte übrig was uns noch verband.

Wie sieht es aus, wenn Hoffung wird zerdrückt,
Glaube brennt und Liebe stirbt,
lechzend der Vater seinen Sohn erwürgt,
die Sense sich im Manne irrt.

Blick zum Horizont, es rollt schon ran,
so weit weg, doch wenn da, was dann?
Geschehen wird es, so wie ich es sage,
am Ende aller Tage.


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>