Back I Am

26 08 2006

Notizen der letzten 12 Tage:

Dienstag, 15.08.06
Der noch kühle Wind erinnert an die nasskalten Morgenstundes dieses Tages.
Wäre jetzt noch mein Schatz bei mir, dann wäre die Welt perfekt. Doch Perfektion ist wohl das Unerreichbarste für den Menschen überhaupt.
Mir bleibt nichts, als die schönen Gedanken in meinem Kopf immer wieder wie einen Filmclip im Repeatmodus abzuspielen und dabei jedesmal um neue Träume zu erweitern.
Der Mais wedelt im Wind, sie schütteln sich gegenseitig die Hand.
Alles ist so schön und könnte noch viel schöner sein.

Sonntag, 20.08.2006
Ein sehr sonderbares Empfinden ist das.
Man schließt die Augen entspannt sich und lauscht dabei einer Unterhaltung. Dann beginnt man kurz wegzuhören um das Gesagte zu reflektieren und sich darüber Gedanken zu machen. Schwebend durch Raum, Zeit und Phantasie startet man danach dann den Versuch wieder dem
zuvor belauschten Gespräch Gehör zu schenken – doch es geht nicht.
Auf einmal hört man nichts mehr, sieht nichts, fühlt nichts, nicht einmal mehr das eigene Atmen.
Ein Status zwischen Wachen und Schlaf.
Falls es jemand ausprobieren sollte: Nicht zu voreilig mit freudiger Rückmeldung: Medikamentöser und Einfluss von Drogen zählt nicht. Vielleicht hat uns aber auch nur eine Traumwolke eingefangen und zieht mit uns durch unser Inneres.

Kaum ist man zurück, wird man schon wieder auf 3 Party’s eingeladen. Warum kann man sich nicht zerreissen?
Das beschissene alte Sprichwort: Man kann nur auf einer Hochzeit tanzen …

Liedtipp: Dire Straits – Walk Of Life


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>