Dunkler Schnee

13 12 2006

Was ist Liebe schon, wenn man glücklich lebt in Einsamkeit,
von Ängsten, Sorgen und dem Schmerz befreit,
nur verschwommene Erinnerung an rosarote Zeit in unserm Kopf verbleibt,
weil neuer Schnee uns den Blick dorthin verschneit.

Es ist wie weißer, dichter, weicher Schnee,
durch den ich keine klaren Formen seh,
mir die Haare steichelnd verrinnt durch meine Hand,
und danach kalt und vergänglich schmilzend hat meine Haut verbrannt.

Er ist jetzt nicht mehr schön und weiß,
im dunklen Schnee liege ich nun da vereist,
schließe meine Augen, dunkel wird es dann um mich,
so dunkel wie der Schnee der mir jedesmal das Herz zerbricht.

Inspiration: RammsteinAmour
r

Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie beißt und kratzt und tritt nach mir
Hält mich mit tausend Armen fest
Zerrt mich in ihr Liebesnest
Frißt mich auf mit Haut und Haar
Und würgt mich wieder aus nach Tag und Jahr
Läßt sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es heiß dann kalt, am Ende tut es weh …

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Ich würde gerne ...

Infos

7 Antworten to “Dunkler Schnee”

14 12 2006
Malek Nosghu (21:58:36) :

“Was ist Liebe schon, wenn man glücklich lebt in Einsamkeit” – schließt Einsamkeit Liebe aus?
Wie leicht kann Einsamkeit wiegen, gewogen mit liebendem Herzen.
Was hältst Du davon, Dir eine Feuerstelle anzulegen, die Dich wärmt? – Schnee verträgt sich nicht mit Wärme. ;)

14 12 2006
Malek Nosghu (22:00:17) :

PS: Ergänzung: “…schließt Einsamkeit Liebe aus?…” –> daneben sollte noch stehen: “schließt Liebe Einsamkeit aus?”

15 12 2006
plasmaoxyd (19:57:22) :

Hm, eine Feuerstelle, in einen Teil dieser Feuerstelle hast du gerade einen Comment reingeschrieben. ^^
Die Feuerstelle gibt es schon, nur weht der Wind bei Nieselregen aus unerfindlichen Gründen sehr stark, so dass das Feuer immer wieder droht auszugehen. :)

16 12 2006
Malek Nosghu (00:54:08) :

Gieß´ Öl rein! :D Und: Wind und Nieselregen sind ab und zu aber auch nicht schlecht zur Erfrischung. Alles Liebe.

16 12 2006
plasmaoxyd (12:02:26) :

Hehe, scheint in jedem Fall besser zu sein wie sich in nem Dreckloch oder im Campingzelt zu verstecken. ^^
Um das ganze zu kompensieren, hat man ja ein Blog. :P

17 12 2006
Malek Nosghu (18:25:27) :

Noch etwas habe ich vergessen anzumerken: Ich glaube, das Feuer ist eines der olympischen Art – es kann gar nicht erlöschen. Leider kann sich der Mensch sowas oft nicht vorstellen und zweifelt infolge dessen daran. ;)

18 12 2006
plasmaoxyd (13:49:39) :

Hehe, pass auf: Man schnappt sich ne Fackel und trägt das Feuer in die Welt, brennt damit ein paar Dörfer nieder und fühlt sich dessen befriedigt, dass die anderen jetzt auch mit dem Feuer zu kämpfen haben. =)

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>