Bitte vorspulen

17 01 2007

Alles durcheinander gerade und nicht so wie ich es mir vorgestellt habe …
Habe wohl dieses Bedürfnis, wenn gerade was gut läuft, im Übermut wieder danach irgendwas zu zertrampeln.

Ich stelle die existenzielle Frage:
Warum ist das Leben kein Kassettenrekorder?

Why can’t we stop the time in summer, why not hold the sunny times tight in our hands?
[Drunken and stoned people jumping and singing in the background in front of the sunset, dressed in trunks and bikinis.]


Ich würde gerne ...

Infos

2 Antworten to “Bitte vorspulen”

18 01 2007
johannes (22:34:00) :

“Why can’t we stop the time in summer” -> ich will ja mal nichts sagen… aber hast du schonmal was von “costa rica” gehoert?! ;)

19 01 2007
plasmaoxyd (11:17:56) :

*grml* ^^
Du musst zusätzlich aber auch den Sommer symbolisch als einen fröhlichen Lebensabschnitt ansehen, was natürlich von der jeweiligen Assoziation einer Person mit den Jahreszeiten abhängig ist. :)

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>