Schlag Wörter

29 01 2007

Schlagkräftige, Neugierde erweckende, Wortzusammensetzungen, in einer Welt, in der die Gesellschaft nach Perversion und Leid anderer giert:

Asphalt-Hure
Bestechungs-Skandal
Todes-Kandidat
Gammel-Fleisch
Tiefkühltruhen-Baby
Pop-Titan
Terror-Staat
Blog-O-Sphäre

Und diese Wörter sind wirklich gefährlich, und keiner kümmert sich darum:

Arbeits-Amt
Klima-Erwärmung
Irak-Krieg
Hartz-4
Kern-Kraft (es heisst nicht Atom-Kraft, ihr Panik-Macher!)
Axel-Springer-Verlag

Was meinen Sie, meine Damen und Herren?
Springen Sie auf den Zug auf, oder entziehen sie sich dem Sog der Medien und der globalen Verdummung?
Irgendwann wird schon ein Komet kommen und alles kaputt machen, dann bin ich endlich auch zufrieden …


Ich würde gerne ...

Infos

10 Antworten to “Schlag Wörter”

2 02 2007
no (20:47:25) :

Also Boulevard, Euphemismus oder Propaganda. Die Worte sind nur Zeichen dafür. So gesehen kann ich also Pop-Titan immerhin ganz lustig finden. Recht schön finde ich mitunter die Boulevard-Alliterationen der Bildzeitung, wie Geisel-Gangster oder Porno-Politiker zum Beispiel.

3 02 2007
plasmaoxyd (11:43:42) :

Solche Wörter vereinfachen so schön alle Sachverhalte, obwohl sie überhaupt nicht einfach sind, aber die armen BILD-Redakteure müssen ja irgendwie ihre Schrott-Zeitung (Alliterationen!^^) an den Mann bringen.

12 02 2007
Anne (16:55:36) :

^^ Das Erste, was ich assoziierte mit diesen Schlag-Wörten (oder Worten..?), war die Liste der Unwörter der Jahre, hinten in meinem Duden. Sehr interessant. Und vor allem sehr amüsant.
Hier ein kleiner Auszug:

2003: Tätervolk
2002: Ich-AG
2001: Gotteskrieger
2000: national befreite Zone (komisch, das sind drei Worte…)
1999: Kollateralschaden
1998: sozialverträgliches Frühableben (Bitte??)
1997: Wohlstandsmüll
1996: Rentnerschwemme
1995: Diätenanpassung
1994: Peanuts
1993: Überfremdung
1992: ethnische Säuberung
1991: ausländerfrei

Ah ja.
Wie hat es das Wort “Ellenbogengesellschaft” 1982 zum Wort des Jahres geschaft??

Manchmal kann Sprache sehr erheiternd sein. Ach Deutschland ist zu komisch!
LG, Anne

12 02 2007
plasmaoxyd (19:24:34) :

Ellenbogengesellschaft, wieso nicht? ^^

13 02 2007
Anne (14:12:38) :

Wieso schon? Ich finde es eher… so unworthaftmäßig… wenn du verstehst was ich meine. Ellenbogengesellschaft^^ Es ist so… lang und… huuuu! xD
Aber gut. Irgendwas muss man ja subventionieren. Und sei es das heraussuchen von (Un-)Wörtern der Jahre.

13 02 2007
Anne (16:20:50) :

ich schon wieder.
oh man. ich weiß jetzt, warum ich das wort ellenbogengesellschaft nicht mag. in deinem eintrag “Revival: Sündenböcke gesucht” hat jemand in den kommentaren unsere “ellenbogengesellschaft” erwähnt. :(
“Wie in unserer “Ellebogengesellschaft” jemand auf der Strecke bleiben und zum Loser werden kann, sollte man mal eher betrachten.”
das ist so traurig, ich will das fast nicht wahrhaben. aber genau das ist es. es DÜRFTE eigentlich keine ellenbogengesellschaft wie diese geben. genau wegen solchen suiziden.
genug jetzt. ach menschen, das macht mich wahnsinnig. traurig. bis demnächst.

13 02 2007
plasmaoxyd (23:45:47) :

mich auch, aber man muss sich dran gewöhnen ;)
“weiter weiter ins verderben, wir müssen leben bis wir sterben…”

23 02 2007
Anne (14:51:27) :

ich bin am üben, aber als überzeugter optimist … seh ich das nicht ein :P
außerdem… ich will mich nicht dran gewöhnen. lieber versuch ichs zu ändern… dann kann ich ja immer noch scheitern, aber lieber versuch ich es.

Hast du dich heute schon geärgert, war es heute wieder schlimm?
Hast du dich wieder gefragt, warum kein Mensch was unternimmt?
Du musst nicht akzeptieren was dir überhaupt nicht passt, wenn du deinen Kopf nicht nur zum Tragen einer Mütze hast…
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt!

Unser Deutschlehrer hat mal gesagt, dass er früher auch so jugendliche Illusionen hatte, dass er die Welt verändern will und so… Hat sich voll darüber lustig gemacht :( Ich hoffe, so werd ich nicht…

23 02 2007
plasmaoxyd (15:51:26) :

Na, den Songtext kenn ich doch. ^^
Nur weil dein Deutschlehrer älter ist, braucht er nicht zu denken er hätte mit allem Recht.
Ghandi war wohl älter al dein Deutschlehrer, als er für friedlichen Widerstand und die indische Unabhängigkeit gekämpft hat.
Nelson Mandela hatte schon graue Haare, als über die Apartheid triumphiert hat.
Dein lehrer kanns wohl bloß nicht sehen, dass er es nicht gepackt hat, was zu ändern.
Ich denke, es reicht schon, einfach ein besserer Mensch sein zu wollen, und friedliche menschenfreundliche Ideale zu vertreten (zb christliche) um der Welt ein schöneres Gesicht zu geben. :)

25 02 2007
Anne (12:33:21) :

Danke! :)
Stell dir vor, wie schön das wäre, wenn alle so denken würden… *verträumt ausseh*
Hach ja, und jetzt schmunzel ich schon wieder in mich rein^^ Wie schnell man doch wieder gute Laune kriegen kann ;) Danke nochmal…

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>