Todesmoment

17 01 2007

Leise Klänge umzaubern die Ohren mit sanften Geräuschen, wie ein Wasserrauschen aus dem Ozean, narkotisierend erschlagen von der nicht nachvollziehbaren Perfektion des Klangteppichs der durch die Lüfte schwebt, erfüllt von Glückseeligkeit und Ruhe, die Gewissheit gebend, dass keinerlei Bedrohung jetzt die entstandene Zufriedenheit mehr nehmen kann.
Langsam legt sich eine Decke aus Müdigkeit über das Gesicht, den Bauch, und die Hände und das Atmen wird immer unwichtiger, während man in großer weiter Unendlichkeit mit ausgebreiteten Armen dem Licht entgegen fliegt.
Alles ist ruhig.
Für immer.

Lausche …

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Claude Debussy – Claire de Lune


Ich würde gerne ...

Infos

6 Antworten to “Todesmoment”

18 01 2007
DIbenzoylperoxid (00:09:01) :

ich kann dir noch von erik satie – Danses de travers
empfehlen..sehr schöne stücke =)

18 01 2007
plasmaoxyd (13:10:05) :

Muss ich mir mal besorgen, weil genau das hab ich grade nich da. ^^

18 01 2007
johannes (22:31:56) :

hast du das stueck eingespielt? hochachtung, waer sogar mir “ein bisschen” schwer gefallen! ;)
… scheisse waer das schwer zu spielen …

19 01 2007
plasmaoxyd (11:16:26) :

Moment, wer hat was eingespielt?
Bezieht sich die Frage auf Robert’s Danse de travers oder auf den Musikschnipsel im Posting?
Der ist nämlich aus ner Klassik-Compilation. ;)

19 01 2007
johannes (22:07:12) :

auf den musikschnippsel bezog sich die frage… schade, dass der aus ner compilation ist – jetzt hatte ich schon so ne hohe meinung von deinen klavierspiel-kuensten…;)

20 01 2007
plasmaoxyd (12:57:31) :

*teuflisch lach*
Hast noch nicht den Steinway & Sons Flügel in meinem Zimmer gesehen? xD

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>