Tapetenwechsel

22 04 2007

So fühlt es sich besser an, eindeutig. Noch mehr hoffe ich natürlich, dass es auch meine Leser anspricht.
Es handelt sich dabei um das Wordpess-Theme Freshy 1.0 von Julien de Luca.
Einige Anpassungen folgen noch.
Ein Blogdesign-Wechsel wirkt bei so einem Internet-Nerd wie mir, als hätte ich mein Zimmer neu gestrichen.
Amüsant, amüsant …


Ich würde gerne ...

Infos

16 Antworten to “Tapetenwechsel”

23 04 2007
Gedanken im Glas » Meine Güte, bin ich blöd … (13:58:30) :

[...] welches dem Abschicken eines Kommentars eine Rechenaufgabe voranstellte. Beim Wechsel auf das neue Theme habe ich jedoch vergessen, das zugehörige Feld im Formual wieder einzubauen – es war aber noch [...]

23 04 2007
Nick (16:43:08) :

Also mir fehlt das pointillistische Portrait.

23 04 2007
alucinatia (17:00:23) :

Ich bin froh, dass dein Blog wieder funktioniert^^- ich dachte schon ich sei zu blöd den PC zu bedienen^^ (ok, bin ich auch^^)
aber besser spät als nie^^ :
Ich finde deine neue Tapete passt zu dir^^- noch ist sie etwas ungewohnt^^
aber es ist immer gut eine Angelegenheit von einem neuen Standpunkt aus zu betrachten warum dann nicht auch mit einer neuen Tapete^^- (und ich weiß^^ zu jemandem passen ist auch relativ^^)

23 04 2007
plasmaoxyd (19:47:35) :

Das pointillistische Portrait wird wieder eingebaut, wenn ich das hinkriege und Zeit dazu hab. Das Theme bockt. ^^
Als ich das letzte mal das Layout erneuert habe, hat jemandem die Grafik eines abfahrenden Zuges im Header gefehlt. xP

24 04 2007
postmaster (12:50:05) :

Hi Marc. Ich hoffe Du bist mir nicht böse, wenn ich Dir sage daß mir die ‘alte’ Optik besser gefallen hat. Ich fand die passte perfekt zu deinem Blog…
Aber ist ja schließlich Geschmackssache, und letztendlich muß es auch in erster Linie DIR gefallen. Das allerwichtigste ist eh, daß der Inhalt stimmt. Und da brauchen wir uns ja bei Dir sicherlich keine Gedanken machen… ;-)
Ich les hier jedenfalls weiterhin rein, egal welches Theme…
Gruß,
P.

24 04 2007
plasmaoxyd (15:56:29) :

Ich bin dir sooooo bööööhsäääää! ^^
Dafür ist Kritik doch da. :P Habe mir Gedanken gemacht und wollte einfach mal was neues haben. Das andere war mir zu altbacken und unübersichtlich. Das nächste was kommt wird schön simpel und selfmade im Stil des alten Themes, bloß neuer. =)

24 04 2007
malek nosghu (20:04:15) :

mir gefällts. der neue “header”, oder wie man das ding da oben unter dem titel nennt, hat besondere wirkung. mein kompliment!

25 04 2007
plasmaoxyd (11:33:46) :

Danke dir ;)
Die Reaktionen auf den Header sind gespalten, aber der kommt eigentlich nicht mehr weg. :)

25 04 2007
sabre (21:24:13) :

Ein schönes minimalistisches Theme, ABER das Tagwolkenbild wirkt so dermaßen unruhig, meine Augen versuchen da immer etwas zu fokusieren und das tut schon fast weh *schüttel* Vielleicht ist da weniger mehr.

Trotzdem ein feines Theme

26 04 2007
mona lisa (22:05:34) :

Wa längere Zeit nicht hier, da ich weg war. Die ausgewählten Begriffe, gefallen mir, lassen sich aber _ absichtlich?_ nur schlecht entziffern. Ich bin eher für Klarheit – in Wort, Schrift und Design! Ungewöhnlich darfs schon sein, die Idee gefällt mir auch – allein die Ausführung (s. o.).

26 04 2007
plasmaoxyd (22:48:50) :

Wie gesagt: Eine experimentelle Sache. Ist wahrscheinlich noch zu gut zu erkennen, weil man an Worten hängen bleibt, aber es soll auch verwirren. Pseudo-Psycho-Layout! =D
Bin noch am überlegen, wie man es ruhiger gestalten kann.

26 04 2007
mona lisa (23:09:42) :

Viel Spaß und Erfolg dabei! Bin auf’ s Ergebnis gespannt.

28 04 2007
sabre (01:08:48) :

Etwas weniger Begriffe und dafür entweder die größeren oder kleineren etwas verschwimmen lassen?

30 04 2007
postmaster (15:44:57) :

Ich konnts mir dann auch nicht verkneifen mal für einen neuen Anstrich zu sorgen…
;-)
http://taeglich.wordpress.com/2007/04/28/facelifting/
Grüßle, P.

10 05 2007
malek nosghu (20:48:28) :

warum sollte der header ruhiger sein, wenn es nicht deinem empfinden entspricht?

10 05 2007
plasmaoxyd (22:45:02) :

Naja, man kann ihn sicher noch optimieren, aber er bleibt wahrscheinlich so. ;)

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>