Ein Bestatter bloggt

12 08 2007

Ein neues Blog hat den Weg zu meinen absoluten Favoriten gefunden: Das Bestatter-Weblog!
Der Autor räumt nicht nur mit Vorurteilen und Klischees bezüglich dem Beruf des Bestatters auf, er porträtiert auch die wundersamsten kunden, schrägsten und kuriosesten Ereignisse in seinem Berufsalltag als Bestatter.


Ich würde gerne ...

Infos

5 Antworten to “Ein Bestatter bloggt”

12 08 2007
andi (12:35:59) :

Hab ihn auch vor einiger zeit enteckt und inzwischen auch verlinkt.
Ist wirklich unterhaltsam und sehr informativ :-)

13 08 2007
Phil (11:30:20) :

Jo, genau Deine verlinkte Geschichten mit der Oma und dem Gelbzahn hat mich bald vom Sofa gehauen vor Lachen :-)

14 08 2007
plasmaoxyd (12:19:26) :

Das Erstaunliche ist auch, dass der Autor es bis jetzt durchhält, täglich 2 – 3 Posts hinzuzaubern.

14 08 2007
andi (13:40:14) :

zum Glück… ich bin süchtig :-)

16 08 2007
postmaster (16:42:26) :

Klasse. Einfach nur Klasse. Das ist mal ein Blog für mich!
Ich war nämlich mal Friedhofsverwalter und hatte selber täglich mit derartigen ‘Kapriolen’ zu tun, wie die im ‘Bestatterblog’ erwähnten… ;-)
Mittlerweile hat’s mich allerdings in eine etwas unspektakulärere Branche verschlagen… :-(

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>