Voll zerlegt

17 02 2006

Ich bin über ein einfach geiles Zitat gestolpert:

“Es ist keine Kunst, ein Mädchen zu verführen, aber ein Glück, eines zu finden, das es wert ist, verführt zu werden.”
Søren Kierkegaard
Tagebuch des Verführers

Ich fühl mich irgendwie voll zerlegt. Aber trotzdem werde ich heut noch Party machen. Besonders kreativ bin ich momentan nicht. Merkt man an dem Mist den ich verzapfe.

Mal schaun was da heute Abend so rauskommt – bin gespannt. Wie man’s nimmt. Unentschlossenheit plagt mich.
Ich glaub ich schreibe grad in sehr kurzen und abgehackten Sätzen. Muss ich mir wieder abgewöhnen. Das ist uncool.

Wir waren heute den ganzen Tag in Stuttgart abgammeln. Zuerst im Daimler-Museum, danach noch durch die City gecruised. (Als Landei kommt man da nicht so oft hin, ne.) Sind aufm Schlossplatz und im Döner abgehangen – war richtig lustig.
Heute hat sich die Melancholie in mir eingesperrt, d.h. sie ist da aber sie äußert sich nicht. (Blaaa…)

Wird Zeit, dass ich Ende mach.

Mein heutiger Liedtipp: Faithless – Insomnia (ein absoluter Klassiker!)

ReadYouLater


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>