Jetzt aber …

19 03 2006

Mit offenem Fenster und Straßengeräuschen ist es einfach viel angenehmer. Man kommt sich nicht so einsam vor in seinem Loch.
Das macht mich glücklich. Man kann die Nase aus dem Fenster strecken, ohne eine hässliche Frostbeule daran zu kriegen. Es riecht auch wieder schon ein bisschen wärmer. Ich glaube je wärmer es ist, desto besser kann die Nase riechen – bei mir ist das zumindest so. Mir gefällt das. Tief einatmen – wer weiß ob es der Frühling wirklich schon geschafft hat.

“Es gibt so viele Wahrheiten, wie es Menschen gibt.”
Neon Genesis Evangelion
Japanischer Anime

Große Worte, und genau das, was mich schon immer beschäftigt. Wie nehmen andere alles wahr? Denken sie so ähnlich?

Jetzt stürze ich mich mal wieder in Physik und Französisch.
Zweiteres habe ich glücklicherweise bald los. :D

Liedtipp: Placebo – Drag
(Ihr neues Album “Meds” ist mehr als hörenswert!)

ReadYouLater


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>