Geheimnisse

28 09 2008

Bei Politik ist es genau dasselbe wie beim Gehalt – darüber spricht man nicht. Zu persönlich, zu heikel, zu geheim, und irgendein Geheminis braucht man schließlich noch. Aber die ganzen anstehenden und laufenden Wahlen in Deutschland und anderswo haben mich über diese Thematik neu nachdenken lassen und ich bin zu einem Schluss gekommen.

Wer aus seiner politischen Gesinnung ein Geheimnis macht, der hat sie schon verraten.


Ich würde gerne ...

Infos

4 Antworten to “Geheimnisse”

30 09 2008
Eva (02:55:44) :

Das begegnet mir hier nicht.
Nach drei Tagen in meiner Gatsfamilie, wurde ich sofort mit Obama beballert…
Jaja, so läuft das im guten-nicht sehr alten- Amerika. Schön ein Fähnchen in den Garten und du weißt mit wem du reden kannst und mit wem nicht. Zumindest die Politik betreffend.

30 09 2008
plasmaoxyd (17:27:47) :

Du bist ja dann während der Wahlen hautnah dabei, das wird sicher ein fettes Erlebnis – der guten oder der schlechten Art.
Ach btw, ich hoffe ud hast keine amerikanischen bausparverträge oder Kredite abgeschlossen inder Zeit in der du bisher dort gewesen bist? :P

1 10 2008
Dirk (00:41:11) :

Meine Eltern haben eine Alterversorge auf Basis von amerikanischen Immobilien-Fonds abgeschloßen, daaaaaamn xD

1 10 2008
plasmaoxyd (11:07:15) :

Das ist natürlich blöd… Aber ich meine – welcher normale Bürger ohne besondere Kenntnisse vom FInanzmarkt konnte dieses Chaos vorausahnen, vor allem wenn einem die Lörres bei der Bank erzählen das alles in Ordnung ist?

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>