Sommer-Flashbacks

12 12 2009

Du denkst an den Sommer. Du denkst an das flirrende Licht, die streunenden Katzen, das fruchtig Eis, das Gefühl der Entdeckung einer dir fremden Stadt.
Natürlich würdest du auch allein wieder hierher zurückkommen können. Aber es wäre nicht mehr dasselbe. nicht mehr dieselbe Magie, dasselbe Flair, das gleiche Gefühl in deinem Bauch, als würde dir die Welt zu Füßen liegen und das Leben dich lieben. Es wäre nur ein billiger Abklatsch. Ein blasses Foto wäre das Resultat eines Revivals. Eine Grube wehmütiger Erinnerungen, aber wahrlich kein Auffrischen der vergangenen Leidenschaft, mit der du damals genossen hast. Die beste Lösung für dein Dilemma ist die Archivierung deiner Gefühle und Sehnsüchte in deine Erinnerungen, um sie bei passenden Anlässen aus dem Schrank hervorzukramen – dann wenn sie schon längst du Legenden aus Jugendzeiten geworden sind. Vielleicht kannst du bald neue Erinnerungen schöpfen, in einer neuen Stadt, in einem
neuen Land, mit neuen Erlebnissen, aber mit den selben Freunden. :)


Ich würde gerne ...

Infos

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>