Weg mit der Tapete!

28 04 2006

“Entweder die Tapete geht – oder ich.”
Oscar Wilde
Letzte Worte

Die Wilde-Zitate haben es mir echt angetan.
Auch wenn ich in fast allen Punkten mit dem werten Oscar nicht übereinstimmen kann, gefallen mir seine unsympathischen Formulierungen.
Tragische Figur, ein Arschloch bis zuletzt – er tut mir leid …

Schlafen ist mittlerweile zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen geworden, Lust darauf habe ich aber nur temporär.
Jetzt gerade zum Beispiel.
Aber ich bemühe mich noch in meine Tastatur zu hacken, mit dem Willen so wenig Schreibfehler zu produzieren als möglich.

Ich habe mir überlegt, dass ich für einen Killer eigentlich sehr leicht umzubringen bin.
Durch dieses Blog könnte er ein super Verhaltens-und Bewegungsprofil meiner
Wenigkeit erstellen.
Bloß frage ich mich, ob ich jemandem wirklich so auf den Sack gehe, dass es wert wäre für meinen Tod Geld auszugeben.

Liedtipp: Beatfreakz – Somebodys Watching Me (Ian Carey Mix)


Ich würde gerne ...

Infos

4 Antworten to “Weg mit der Tapete!”

2 05 2006
Philanthrop (13:01:45) :

“für meinen tod geld auszugeben”… glaubst du wirklich, dass er dafür sooo viel geld investieren müsste? oder meinst du, dass jemand geld für den killer ausgeben würde, dass der dich dann tötet? wenn du schon so pessimistische gedanken machst, dann überleg dir doch gleich, mit wie viel geld jemand den richter schmieren müsste, wenn er dich umbringt… glaubst du nicht, du hast einen preis?

2 05 2006
plasmaoxyd (21:44:29) :

Eigentlich wollte ich damit optimistisch denken, wenn keiner Geld für meinen Tod ausgeben will. :D

5 05 2006
Jan (11:27:10) :

Oh war lange nicht mehr hier…
Wie ich sehe bin ich nicht der einzige der wikiquote entdeckt hat!
Is echt hammer die seite, besonders die Themenportale^^

5 05 2006
plasmaoxyd (14:22:01) :

Cool, das du ma wieder vorbeischaust :)
Wikiquote ist eine Pflichtseite, da haste recht ^^
70% aller meiner Blogeinträge würden ohne wikiquote nicht existieren – wahrscheinlich hätte ich nicht mal angefangen zu bloggen. :P

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>