Manchmal

15 06 2008

Manchmal kann ich ihn verstehen, wenn er zu mir spricht. Manchmal, wenn er seine Schönheit in Weiß und Blau offenbart und uns nicht in eintönigem Grau verharren lässt. Manchmal, da erzählt der Himmel seine Geschichten. Was für Geschichten das sind? Es sind die, welche sich unter seinen Augen abspielen. Zumeist sind das leider keine schönen Geschichten. Der Großteil davon besteht aus Tragödien. Menschen die sich anlügen und sich nicht vertrauen. Menschen, die nicht verstehen können, dass sie nicht die einzigen würdigen Wesen unter dem Himmel sind. Menschen, die nie in den Himmel schauen.
Von dort oben sieht der Himmel viele kleine Lichtlein. Viele pulsieren vor Glück, während andere kaum noch sichtbar sind, weil sich deren Lebenskraft zum Ende neigt. Diese schwachen Lichter sind leider meist die, um die sich sonst keiner kümmert, obwohl sie es am meisten nötig hätten.
Leider kann er nicht viel dagegen ausrichten und muss tatenlos
zusehen. Nur manchmal, wenn ihn seine Trauer und der Verdruss den wir ihm bescheren, die gesunde Farbe aus seinem Gesicht nehmen, dann weint er. So gut es geht versuche ich ihn dann zu trösten, stelle mich ins Freie, breite meine Arme aus, und fange seine Tränen auf.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

#


Ich würde gerne ...

Infos

2 Antworten to “Manchmal”

16 06 2008
anonym (21:13:31) :

Zum Glück schafft es der Himmel, jedes Mal wenn er weint, wieder danach zu lachen und zu strahlen. Dann kommt sein blau wieder hervor bis er es ihm wieder zu viel wird. Ich bin mir sicher, es fällt ihm leichter wieder zu strahlen, durch das Wissen, dass jemand da ist, der die Tränen auffangen will. Das nächste Mal stell ich mich auch mit in den Regen.

p.s.: gute Songauswahl

19 06 2008
ebf (18:57:31) :

ich weis ja nicht, ob du dich damit verglichen haben willst, aber mir ist dazu eingefallen:
“manchmal wird der mann im mond…” – hat aber eigentlich nichtmal direkt damit was zu tun, die aussage ist irgendwie ne andere. aber die vorstellung ist die gleiche.

Gib deinen Senf dazu

Du kannst diese Tags benutzen : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>